Gemeindearchiv

Im Egginger Gemeindearchiv liegen unzählige Schätze, die von Frau Engeltje van Kreuningen in vielen Arbeitsstunden ausgegraben und umgeschrieben wurden. Sie erzählen über das alte Ober- und Untereggingen:

·         welche Namen die Menschen trugen,

·         wie alt sie wurden,

·         wie die soziale Struktur war,

·         die furchtbaren Kriege,

·         sowie den Kampf gegen das Wasser der Wutach.

 

Das bis jetzt älteste Schriftstück datiert aus dem Jahre 1624. Es sind verschiedene Handschriften vorhanden, zum Teil jedoch fast unleserlich.

Aus diesen Schriftstücken ist das Buch: "Über die Alt-Egginger Häuser, im 18., 19. und 20. Jahrhundert (Einblicke in 300 Jahre Dorfgeschichte)" entstanden, das an Ostern 2010 von Engeltje van Kreuningen fertiggestellt wurde. 124 Häuser werden beschrieben und berichten über Kauf, Verkauf, Versteigerungen, Brände, kriegerische Zerstörung, die Einwohner und ihre Angehörigen, usw.

 

Das Buch ist auf dem Rathaus für 68,-- € oder als CD für 30,-- € erhältlich.

 

Des weiteren erstellt Frau van Kreuningen Ringbuchhefte mit Übersetzungen alter Dokumente. Die Hefte liegen auf dem Rathaus im Foyer zur Einsicht aus. Sie können auch ein oder mehrere Exemplar/e zugeschickt bekommen. Diese Ringbuchhefte sind für einen geringen Unkostenbeitrag erhältlich.

 

Es wurden bereits folgende Akten übersetzt.

 

0001 Jahre 1695-1703: Verzeichnis von Jacob Segers über „Einnahmen und Ausgaben der Maria Balthasarin (Obereggingen), insgesamt 20 Seiten.

 

0002 Jahre 1699-1705: Gemeinderechnungen, insgesamt 74 Seiten.

 

0003 Jahre 1797-1810: Pflegerechnung für Valentin Schantz (Untereggingen), insgesamt 35 Seiten.

 

0004 Jahre 1820-1827: Mündelrechnung von Hunkler Theresia, insgesamt 28 Seiten.

 

0005: Kopien der Bannvermessung aus dem Jahr 1724 (Untereggingen) sowie aus dem Atlas, aus dem Jahre 1876, insgesamt 40 Seiten.

 

0005 u. 0006: Kopien der Bannvermessung aus dem Jahr 1924 (Untereggingen) und Steuerschätzungen aus dem Jahr 1780, insgesamt 1260 Seiten. (Voraussichtlich an Weihnachten 2010 fertiggestellt)

 

0007 Jahr 1666: Verzeichnis über Einnahmen und Ausgaben anno 1666 über Claus Balthers Selge Hindterlaß Kinder (Obereggingen), insgesamt 11 Seiten.

 

0008 Jahre 1686-1691: Pflegerechnung des Vogts Jacob Heldensche Kinder (Obereggingen).

 

 

0009 Jahr 1697: Abrechnungen von verschiedenen Oberegginger, insgesamt 33 Seiten.

 

Falls jemand weitere Informationen, z.B. über Namen möchte, kann er sich gerne bei Frau Engeltje van Kreuningen (Tel. 96719) melden. Gleichfalls bittet sie, sich bei eventuellen Fehlern, die im Buch „Über die Alt-Egginger-Häuser“ bemerkt werden, sich mit ihr in Verbindung zu setzen.

 

Im Buch „ Über die Alt-Egginger-Häuser“ kommen folgende Namen vor:

 

 


Abelin

Adam

Alberten:

Albicker

Albrecht

Amann

Amling

Andries

Angst

Arenz

Armbruster:

Bächle

Beijer

Balbach

Balthasar

Balther

Balthers

Bannholzer

Barthenschlag

Bartholomä

Baruch

Baslern

Bäuerle

Baumann

Baumeister

Baumgartner

Baur

Beck

Behringer

Beil

Beinhauer

Bercher

Bernauer

Bendel

Benz

Berberich

Berber

Berger

Bernauer

Bernheim

Berzinger

Beßnis

Binder

Binkert

Birsner

Bischoff

Blanck

Bloch

Blum

Blumeier

Bodmer

Böhler

Boll

Bölle

Bolleij

Braun

Brendle

Brenninger

Brogle

Bruckbauer

Bruder

Brunner

Bubmann

Büche

Büchin

Bühlmann

Bührer

Bürchin

Burger

Buri

Bürkin

Burrij

Castellani

Clauser

Cromer

Demuth

Dickerhof

Dietiker

Dobler

Duffne

Düenger

Ebner

Ebi

Egle

Eichkorn

Eijselin

Eijsin

Eisele

Eiselin

Eißin

Emmenegger

Engeßer

Epple

Erhard

Erndle

Erne

Esß

Faller

Fechtig

Fischer

Flügel

franck

Francken

Freij

Freijdorf

Frid

Friedmann

Frik

Fritz

Fürstenberg

Gabriel

Gamp

Gänswein

Gantert

Gasler

Gaßßer

Gehringer

Gehrwig

Geißhart

Genswein

Gerber

Gerlach

Gieshaber

Gintert

Gisinger

Gleichauf

Götz

Graber

Greis

Gromann

Groß

Güntert

Guth

Hägele

Hagen

Hagmann

Haim

Halder

Halser

Hammer

Hansjakob

Harder

Härle

Härtenstein

Hasenfratz

Hauser

Haußer

Heinecke

Held

Hemmerle

Heres

HeroldHerzog

Heß

Hilpert

Hitzmanns

Hofacker

Höfler

Hofmann

Hofmeier

Holtzmann

Honold

Hostin

Hotz

Huber

Hugeler

Hunkler

Hunold

Huser

Ihle

Indlekofer

Isele

Iselin

Jäger

Jehle

Jud

Juden

Jutes

Kaiser

Kammer

Käppeler

Kech

Kehl

Keller

Keßler

Ketterer

Kienberger

Kiener

Koch

Köfler

Koller

Könige

Krambern

Kramber

Kramer

Kraus

Kressenbruch

Kromber

Kromer

Kübel

Kurz

Labor

Landerer

Laub

Lauber

Leber

Leiber

Lehmann

Limberger

Link

Lösch

Lüber

Mahler

Maier

maijer

Malzcher

Mangold

Margraf

Martin

Math

Matt

Maurer

Mauz

Meier

Maeijer

Meister

Merksteiner

Meßmer

Metzger

Miller

Moller

Moosbrugger

Paur

Pfister

Preußen, von

Prugger

Rack

Reebmann

Rendler

Reutemann

Riedmann

Ringling

Ritter

Rödele

Roder

Rosenlächer

Roßner

Rotzer

Roth

Rothmund

Rotzinger

Rüde

Rudolph

Russenberger

Schalck

Schäuble

Schantz

Schefer(in)

Schmid

Schumacher

Schupp

Schwarber

Schinawer

Schmidt

Schneider

Schönauer

Schreiter

Schrofer

Schultheis

Schüle

Schuler

Schwarz

Schwarzenberger

Sauter

Scheunemann

Stude

Swarber

Seger

Sengewald

Senn

Sibler

Siebold

Siebler

Siebs

Sienire

Simon

Spinner

Schumacher

Schupp

Schwarber

Schinawer

Schmidt

Schneider

Schönauer

Schreiter

Schrofer

Schultheis

Schüle

Schuler

Schwarz

Schwarzenberger

Sauter

Scheunemann

Stude

Swarber

Seger

Sengewald

Senn

Sibler

Siebold

Siebler

Siebs

Sienire

Simon

Spinner

Stadler

Stapf

Stehelin

Stern

Stigeler

Stohrlin

Stoll

Störk

Streit

Stritt

Tezer

Therner

Thienger

Thoma

Treichler

Tritter

Tröndle

Trüb

Tschagger

Thüenger

im Thurn

Unser 

Ühle

Umfreij

Unger

Unser

Utz

Venus

Virth

Vonderach

Walter

Waßmer

Weber

Weglin

Weiß(ss)

Weißkopf

Welte

Wintermantel

Wißmann

Wirth

Witzig

Württemberg, von

Würtemberger

Würth

Zimmermann

Zoller

Zollikofer

Zopf

Zweijer

 

 

 

 

nach oben