Das Grußwort des Bürgermeisters  

 

"Eggingen – die Gemeinde mit Charme“

Mit diesem Slogan werben wir, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, auf unserer Internet-Seite für unsere kleine, liebens- und lebenswerte Gemeinde mitten im Herzen des Wutachtals. „Die Gemeinde mit Charme“, das behaupten wir mit berechtigtem Stolz und Selbstbewusstsein, aber ohne jegliche Selbstgefälligkeit und Überheblichkeit, von unserer Gemeinde, welche auf eine über 1120 Jahre eigene, bewegte Geschichte zurückblicken kann. Unsere Gemeinde hat im Laufe der Geschichte vielfach ihre starke Vitalität bewiesen und gezeigt, dass sie auch mit großen Problemen fertig wird.
Dankbar dürfen wir heute feststellen, dass es unserer Gemeinde wirtschaftlich gut geht und dass wir uns zu einer lebens- und liebenswerten Wohn- und Arbeitsgemeinde entwickelt haben. Nach dem weisen Zusammenschluss der ehemals selbstständigen Gemeinden Ober- und Untereggingen zur neuen Gemeinde Eggingen im Jahre 1971 hat man in der jüngsten Vergangenheit die Chancen gesucht und genutzt, um unseren Bürgern eine lebens- und liebenswerte Gemeinde, ein lebens- und liebenswertes Zuhause, im ländlichen Raum zu bieten. Unser ehemals ganz landwirtschaftlich geprägtes Bauerndorf hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer attraktiven Gemeinde mit einer hohen Lebensqualität entwickelt; viele kulturelle, sportliche und kirchliche Vereine tragen ihren Anteil an dieser Lebensqualität bei.
Auch infrastrukturell hat sich Eggingen in den vergangenen Jahren weiter entwickelt. Durch die Schaffung eines Gemeindezentrums Ende der 70-er Jahre, das in den Jahren 2017 und 2018 komplett saniert wurde, dem Bau eines Wohn- und Geschäftszentrums Mitte der 90-er Jahre in unmittelbarer Nähe zum Gemeindezentrum, der zentralen Lage der Grundschule und des Kindergartens sowie der Erschließung von mehreren Neubaugebieten mit günstigem Bauland zwischen den beiden ehemals selbstständigen Gemeinden, wurde das Zusammenwachsen und die Zusammengehörigkeit enorm gefördert und voran getrieben. Weitere genügende, attraktive Flächen für Wohn- und Gewerbegrundstücke stehen für die nächsten Jahre zu günstigen Konditionen zur Verfügung. Ein attraktives Sportzentrum mit gemeinde-eigener Naturbadesee-Anlage, 2 Fußballplätzen, einer Tennisanlage, verschiedenen Nordic-Walking-Strecken sowie die Anbindung an den neu eröffneten Südschwarzwald-Radweg „Radeln ohne Höhenanstieg“ laden die Einwohner und unsere Gäste zur sportlichen Betätigung ein; kulinarisch verwöhnt werden Sie bei uns von guten, weit über die Gemeindegrenzen hinweg bekannten Gastronomiebetrieben.
Es freut uns, dass Sie sich für unsere Gemeinde interessieren. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich persönlich. Wir versprechen nichts, was wir nicht halten können.

Herzlichst

Ihr

Karlheinz Gantert, Bürgermeister

nach oben